Skip to main content

Google Analytics – Das Schweizer Taschenmesser

Den Erfolg des eigenen Webauftrittes zu messen ist mit Google Analytics so aufschlussreich wie nie zuvor! Das Trackingtool zeigt eine Fülle an Kennzahlen wie Traffic, Conversions & Co an, anhand derer Kampagnen analysiert und Ziele genau definiert werden können.

Ob die Suchmaschinenoptimierung des eigenen Contents, die Reichweite von Social Media Beiträgen oder der finanzielle Erfolg des Online-Marketings mit Google AdWords – all diese Punkte werden genau auf ihre Effizienz überprüft. Nutzen auch Sie professionelle Webseitenanalyse, um mit Ihrem Unternehmen optimal in die Zukunft zu starten!

Google Analytics in der Praxis

Die Daten und Zahlen einer umfangreichen Webseitenanalyse verraten Ihnen Erfolge und Misserfolge Ihrer Online-Präsenz, die weit über Besucherzahlen und Newsletteranmeldungen hinausgehen. Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung wird eine Seite auf all jene Faktoren untersucht, die mit dem Traffic und Ranking in Zusammenhang stehen. Dazu gehören unter anderem Keywords, Backlinks und Absprungraten.

Eine Platzierung in den obersten Rängen der Suchmaschine und daraus folgender, hoher Traffic, sagt jedoch noch nichts über den eigentlichen Erfolg aus. Ob User genau die Aktion durchführen, die von Ihnen als Seitenbetreiber gewünscht und erhofft wird, zeigt die Konversionsrate. Wie viele von 100 Besuchern bestellen tatsächlich das Produkt, melden sich für das Event an oder laden das angebotene Ebook herunter?

Auch im Social Media Marketing spielen Kennzahlen eine gewichtige Rolle. Das Augenmerk liegt dabei sowohl auf Faktoren wie Reichweite, Engagement, Abonnenten und Retweets, als auch auf den Erfolg von bezahlter Werbung auf der jeweiligen Plattform. Diese werden meist Pay-per-Click verrechnet und nur eine möglichst hohe Konversionsrate macht die Kampagne finanziell lohnenswert.

Der Mehrwert einer professionelle Websitenanalyse

Google Analytics liefert ein riesiges Volumen an Daten. Zahlreiche Key Performance Indikators – kurz KPIs genannt – geben Auskunft über das Verhalten verschiedenster Nutzergruppen. Bei der Menge an KPIs fällt es vor allem Neueinsteigern in das Thema schwer, die wichtigsten Informationen herauszufiltern, korrekt zu analysieren und vor allem die richtigen, weiteren Schritte daraus abzuleiten.

Die Analyse vom Profi hilft Ihnen dabei, ganz konkrete Schwachstellen zu erkennen, die Stärken Ihrer Seite noch besser für sich zu nutzen und Ihre Ziele strategisch zu erreichen. Nach der Optimierung aller Faktoren profitieren Sie unter anderem von folgenden Ergebnissen:

  • Neukundengewinnung
  • Bessere Usability
  • Sichtbare Steigerung der Konversionsraten
  • Schlankere Werbeausgaben mit besserem Erfolg

Starten Sie online durch!

Buchen Sie jetzt HIER Ihre Webseitenanalyse und nutzen Sie die Resultate für einen optimierten Auftritt, gezieltes Online Marketing und mehr Umsätze.

Leave a Reply